06.12.2020 | 16:00 Uhr | Theatersaal

17.12.2020 | 16:00 Uhr | Theatersaal

Konzert

SNOWY in Concert


Snowy in Concert ist eine Zusammenstellung von Liedern aus der 23- jährigen Erfolgsgeschichte von Snowys Abenteuern. Arrangiert für Klavier und Gesang werden sie präsentiert im Rahmen eines Konzertabends. Allanah Titzki spielt am Klavier die Melodien, die aus ihrer und zum Großteil aus der Feder des zwei Jahrzehnte langen Snowykomponisten Axel Titzki stammen, und singt dazu, zusammen mit den bekannten Gesichtern Timo Gramsch und Lisa Reichelt, die schon in so viele Rollen des Musicals schlüpften. Jessica Seidel, unterstützt das Trio mit ihrer wunderbaren Gesangsstimme, die sie bereits dem Snowychor und dem Schneesternchen zur Verfügung stellte. Freuen Sie sich auf einen unterhaltsamen und ganz besonderen Abend mit Musik aus dem Musical Snowys Abenteuer.

Am Klavier: Allanah Titzki
Gesang: Jessica Seidel, Lisa Reichelt,
Allanah Titzki & Timo Gramsch


Eintritt:
14,50 €, erm. 13,25 €





08.12.2020 | 10:00 | 14:00 | 17:30 Uhr | Theatersaal

20.12.2020 | 14:00 | 17:30 Uhr | Theatersaal

Film

SNOWY UND DER
VERLORENE NAME


Ein ganzes Indianerdorf steckt in einer Kiste, ein Schamane herrscht über die Indianer und hat vor vielen Jahren einen kleinen Jungen verzaubert, der den Namen des schönen Indianermädchens wusste. Nun will der Schamane auch noch Weihnachten beherrschen. Snowy und seine Freunde versuchen das zu verhindern und er selbst hat ein Auge auf das Indianermädchen geworfen. Werden sie es schaffen, Weihnachten retten und den Namen des Mädchens wiederfinden?


Eintritt:
8,00 €, erm. 7,20 €

Tickets sind jeweils 1 Stunde vor Filmbeginn
an der Kinokasse erhältlich (Barkauf).





09.12.2020 | 14:00 | 17:30 Uhr | Theatersaal

22.12.2020 | 14:00 | 17:30 Uhr | Theatersaal

24.12.2020 | 14:00 Uhr | Theatersaal

Film

SNOWY UND DAS
SCHÖNSTE GESCHENK


Snowy und das schönste Geschenk - ist eine neue, eine andere Version der Geschichte aus dem Jahr 2002. Sie erzählt von Katrin und Peter, die im Waisenhaus leben und vorn dort ausreißen, um bei Snowy eine neue Bleibe zu suchen. Das Glück hält nur kurze Zeit. Denn Otto, der vermeintlich strenge Polizist, findet die Kinder und bringt sie zurück, dabei wird auch Snowy gleich mit abgegeben. Oh je, oh je, wie kommen sie da nur wieder raus? Und was ist in dem Wald los? Kann jetzt nur noch Schneesternchen helfen? Gibt es ein Happy End? Wird sich der größte Wunsch von Peter und Katrin erfüllen?


Eintritt:
8,00 €, erm. 7,20 €

Tickets sind jeweils 1 Stunde vor Filmbeginn
an der Kinokasse erhältlich (Barkauf).





15.12.2020 | 10:00 | 14:00 | 17:30 Uhr | Theatersaal

23.12.2020 | 14:00 | 17:30 Uhr | Theatersaal

Film

SNOWY und das
magische Buch


Als Snowy ein altes Buch entdeckt, bringt er prompt alle Märchen durcheinander. Schlimmer noch, dass er alle seine Freunde in die Märchenwelt schickt. Als er ihnen mit Schneesternchen und dem Weihnachtsmann hinterher reist, müssen sie noch eine Entdeckung machen: Ein böser Zwerg hat die Herrschaft übernommen und droht, Weihnachten zu zerstören. Können die Freunde ihn besiegen und das Fest retten?


Eintritt:
8,00 €, erm. 7,20 €

Tickets sind jeweils 1 Stunde vor Filmbeginn
an der Kinokasse erhältlich (Barkauf).





1997 wurde aus dem Wunschgedanken eine Idee, die in die Tat umgesetzt wurde, das Familienmusical „Snowy´s Abenteuer“ wurde geboren. Kreative Köpfe des Vereins InterKultur Viel Farben und Jörg Dagenbach entwickelten das Musical mit und für Kinder und Jugendliche der Stadt. Gedacht und geplant war es als einmaliges Projekt. Doch die Erstaufführung wurde ein so großer Erfolg, dass die Macher dem allgemeinen Wunsch nach einer Fortsetzung der Abenteuer mit Snowy nachkamen. Die Fortsetzungen kamen in Folge. Inzwischen liegt die Ideenfindung und musikalische Umsetzung in den Händen vom Komponisten und Musiker Axel Titzki als eine Eigenproduktion des Friedrich-Wolf-Theaters der Stadt Eisenhüttenstadt.

Snowy ist eine wichtige und nicht mehr wegzudenkende Symbolfigur für die Einwohner der Stadt. Die jährliche Weihnachtsgeschichte ist zu einem traditionellen kulturellen Höhepunkt in der Stadt geworden. Es ist der beliebteste Auftakt zum Weihnachtsfest in dieser Stadt. Es gibt zahlreiche Aufführungen für Schulen, Kitas und Familien in der Vorweihnachtszeit mit wachsenden Besucherzahlen. Jährlich im September beginnen die Arbeiten zum Familienmusical mit rund 60 Mitwirkenden aller Altersgruppen vor, auf und hinter der Bühne. Diese Revue ermöglicht talentierten Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen, durch ein öffentliches Casting ausgesucht, hier mitzumachen. Die Nachfrage dazu ist ungebrochen.

Dieses Musical erzählt mit den Hauptfiguren Snowy und dem Weihnachtsmann und den wiederkehrenden Figuren immer neue Abenteuergeschichten. Kinder und Eltern verfolgen gleichermaßen gespannt, wie sich ihre Weihnachtsfamilie und Freunde mutig, ideenreich und erfolgreich den auftauchenden Widrigkeiten stellen und Schwierigkeiten lösen. Es ist eine jährlich spannende Geschichte, die in die freudvolle Weihnacht übergeht.





Weitere und aktuelle Informationen finden Sie auch unter:
www.schneemann-snowy.de